Page tree

Search



Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Auf einem Windows VPS ist standardmässig die Anforderung für komplexe Passwörter aktiv. Das heisst Ihr Passwort muss eine gewisse Länge mit Zahlen und Buchstaben enthalten, damit es verwendet werden kann.

Wichtig: Bei Systemen, die direkt aus dem Internet erreichbar sind, sollten keine einfachen Passwörter verwendet werden, deshalb macht es durchaus Sinn, komplexe Passwörter zu verwenden und diese Einstellung nicht zu deakvieren.


2014 02 19 09 43 05




Verbinden Sie sich mit Ihrem VPS und wählen Sie Start - Ausführen. Geben Sie dort „gpedit.msc" ein und wählen Sie Ok.

2014 02 19 09 43 22





Navigieren Sie nun zu „Computerkonfiguration → Windows Einstellungen → Sicherheitseinstellungen → Kontorichtlinien → Kennwortrichtlinien".

2014 02 19 09 43 38





Deaktivieren Sie nun „Kennwort muss Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen" und setzen Sie die „Minimale Kennwortlänge" auf den gewünschten Wert.

2014 02 19 09 43 55




Um die Einstellungen sofort zu aktivieren, muss diese Richtlinieänderung aktiviert werden. Starten Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den Befehl „gpupdate /force" ein.


 

  • No labels